Training

Wie sieht das Training bei uns aus?

Wir bieten ein abwechslungsreiches und professionelles Training an. Unsere Schülerinnen, Schüler und Jugendlichen trainieren entsprechend ihres Alters und Können in kleinen Trainingsgruppen. Eine Trainingseinheit dauert in der Regel 90 oder 120 Minuten und ist beispielsweise ein Mix aus:

  • Schlagtechniken
  • Lauftechniken
  • Koordination
  • Ausdauer
  • Spieltaktiken
  • Kraft

Dienstags und mittwochs trainieren wir in der Realschulsporthalle, donnerstags und freitags auch in Nievenheim und haben deshalb unterschiedliche Trainingsorte. Es gibt sowohl Zeiten für freies Spiel als auch geführte Trainingseinheiten. Dass das Training ein Erfolg wird, dafür sorgt unser großes Trainerteam.


Individuelles Training

Du wolltest schon immer Mal lernen, die du die Rückhand richtig spielst oder möchtest deinen Aufschlag verbessern? Kein Problem, mittwochs bietet Klaus ein individuelles Training an. In kleinen Gruppen mit maximal vier Spielerinnen und Spielern arbeitet ihr gemeinsam an euren individuellen Herausforderungen. Wenn du Interesse an einem "Personal-Badminton-Training" hast, nimm mit uns Kontakt auf. Das Training gibt Klaus ehrenamtlich für unsere Mitglieder, deshalb freuen wir uns über eine kleine Spende für die Jugend.


Wir sind als Leuchtturmverein ausgezeichnet

Die Dormagener Badminton Gemeinschaft '62 e. V.  ist der erste ausgezeichnete Badmintonverein in NRW für herausragende Kinder-und Jugendarbeit! Damit sind wir einer der "Leuchttürme" des Badminton-Landesverbands Nordrhein-Westfalen.



Probetraining

Du hast Lust auf ein Probetraining bei uns? Du kannst bis zu dreimal kostenlos während unserer Trainingszeiten gemeinsam mit uns trainieren. Alle Informationen dazu findest du unter Mitgliedschaft.

Deine Fragen an uns

Deine Fragen kannst du direkt beim Training stellen, uns anrufen oder bequem unser Kontaktformular ausfüllen.



Trainerinnen & Trainer

v. l. n. r.: Mareen, Klaus, Marc, Fabian, Jian, Ronja, Felix, Ilka, Matthias, Lucas, Niels
v. l. n. r.: Mareen, Klaus, Marc, Fabian, Jian, Ronja, Felix, Ilka, Matthias, Lucas, Niels

Die Förderung unseres Nachwuchses liegt uns sehr am Herzen. Deshalb trainieren wir unsere Schülerinnen, Schüler und Jugendlichen bis zu drei Mal in der Woche. Marc, Fabian und Mareen werden dabei von Ronja, Matthias, Oliver, Ilka & Lucas – unseren Juniortrainern – unterstützt.

 

"Besonders stolz sind wir auf die Qualifikation unserer Trainerinnen und
Trainer, denn alle haben einen Trainer– oder Übungsleiterschein absolviert
und sind aus dem Jugend- und Schülerbereich des Vereins hervorgegangen. Die Entwicklung von Persönlichkeit und Teamgeist bei jungen Menschen ist uns wichtig." - Zitat Marion Sprickmann, 1. Vorsitzende

 

Auch nach dem Training in der Halle hört unser Engagement nicht auf. Am Wochenende begleiten wir unsere Mannschaften ehrenamtlich zu Saisonspielen, coachen sie auf Turnieren, übernachten in der Sporthalle oder fahren gemeinsam über’s Wochenende ins Sportferiendorf.

 


Unsere U9 & U 11-Trainingsgruppe

Es ist uns mittlerweile gelungen auch für die jüngsten Vereinsmitglieder ein Trainingsprogramm auf die Beine zu stellen. Dienstags und Freitags bieten wir einer U9er und U11er-Gruppe angeleitetes Training durch Fabian an. Wir suchen weiterhin Kinder und bieten die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Mini-Mannschaft an, die Gruppe umfasst derzeit ca. 20 Kinder.


Newsletter abonnieren

Lust auf aktuelle Neuigkeiten? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an.

Kontakt

Du hast Fragen an uns oder suchst einen Ansprechpartner? Kontaktiere uns gerne!

Suche


Wir sind Mitglied im Badminton Landesverband. 

Leuchtturmverein

Wir sind ein Leuchtturmverein des BLVs für herausragende Kinder- und Jugendarbeit.